Südtiroler Privatvermieter
Unterkunftsuche
 
loader

17.07.2015

Feste feste feiern, wie sie fallen

tradition-suedtirol-marketing-helmuth-rier-001

Warme Tage perfekt zum Wandern, erfrischende Badeseen für die Abkühlung zwischendurch und laue, ruhige Sommerabende. So sieht der Urlaub in Südtirol aus … Moment!Ruhige Sommerabende? Lassen sich bestimmt einrichten, doch: Sommerzeit ist Feste-Zeit in Südtirol! Und somit geht’s im Juli und August im doppelten Sinne ‚heiß her‘.

Da steppt nicht nur der Bär

Wir sprechen hier nicht von ein oder zwei Volksfesten, auf die man vielleicht durch Zufall stößt. Jedes noch so kleine Bergdörfchen hat seinen Kirchtag, sein Marktfest oder sonst irgendeinen Grund, um sich in festlicher Atmosphäre zum geselligen Miteinander zu treffen, gemeinsam ein ‚Flaschl‘ Wein zu trinken und einen frisch zubereiteten ‚Strauben‘ zu verspeisen. Die Stimmung ist schnell auf dem Höhepunkt: Es wird gelacht, gescherzt und getanzt. Eine Band trägt ihres dazu bei und lädt mit einer bunten Mischung an Hits zum Mitsingen ein – und dann sind da auch noch die Schuhplattlergruppe oder die Goaßlschnöller, die ihr Können zum Besten geben.

Einen authentischeren Einblick in die Südtiroler Kultur gibt es wohl kaum. Musikkapellen, die Freiwillige Feuerwehr, Sportclubs und Vereine organisieren gerne ihr eigenes Fest in kleinerem oder auch größerem Umfang und sind dabei oftmals in traditionellen Trachten anzutreffen. Scheuen Sie sich nicht, mit den Organisatoren ins Gespräch zu kommen – sie werden Ihnen bestimmt voller Stolz erzählen, warum ihr Fest das Beste weit und breit ist.

Für Ohren, Mund und Herz

Auch Südtirols Stadtfeste sind einen Besuch wert. Da reiht sich Stand an Stand, an denen die Vereine spezielle regionale und traditionelle Gaumenfreuden bieten, aber auch einiges zur Unterhaltung.

Ob Jazz- Volks- oder Popmusik, beim Schlendern durch die Gassen werden Sie immer wieder Neues entdecken: für Ohren, Mund und Herz. Erleben Sie diese besondere Feststimmung in Bruneck und das mitreißende Altstadtflair in Bozen.

Also: laue Sommerabende – ja! Ruhig – eher nicht. Lassen Sie sich von Wein und Walzer begeistern und erleben Sie die ansteckende Südtiroler Feierlaune hautnah mit!

Einen Überblick zu einigen Feste erhalten Sie hier oder beim Tourismusbüro in Ihrem Urlaubsort.