help Hier findest du Antworten!
help Häufig gestellte Fragen
Finden Sie passende Antworten in unserem FAQ Bereich
help
Südtiroler Privatvermieter
loader

04.04.2018

Der echte Meran-Urlaub

… im Villenviertel Obermais

Was macht einen echten Meran-Urlaub eigentlich aus? Nun … zunächst mal Meran als Kulisse, natürlich! Die Kurstadt im Talkessel mit ihren prunkvollen Jugendstilhäusern. Mit der blumengeschmückten Passerpromenade und dem artenreichen Tappeinerweg. Mit den Lauben, die förmlich zum Bummeln, Eis schlecken und Cappuccino-Schlürfen rufen. Und mit ihrem typischen, mediterranen Charme!

blogbeitrag-obermais-01 blogbeitrag-obermais-02 

Die perfekte Urlaubslage

Für den ECHTEN Meran-Urlaub braucht es aber noch etwas ganz Grundlegendes – und zwar eine Unterkunft, die genauso liebenswürdig und entspannt ist, wie die Stadt selbst. Da kommt das Haus Obermais im gleichnamigen Villenviertel wie gerufen! Rita Knoll-Schleuniger hat hier ein kleines Urlaubsidyll für ihre Gäste geschaffen, das die perfekte Basis für eine (ent)spannenden Auszeit bildet. Wer hier wohnt, blickt über ganz Meran hinweg und bis hin zum Tappeinerweg, zur Zenoburg und auf die Texelgruppe. Zu Fuß ist das Stadtzentrum bald erreicht und mit dem Rad geht’s auf spannende Tour ins Meraner Land oder ins Passeiertal, denn das Haus Obermais liegt direkt am Radweg!

blogbeitrag-obermais-06 blogbeitrag-obermais-09

Italien-Flair mitten in den Alpen

Einfach mal in den hauseigenen Pool tauchen, das Gartengrün und die Ruhe auf sich wirken lassen. Gleich morgens in die Umgebung aufbrechen, zu Fuß oder mit dem Rad. Den Kurfaktor Merans bis in jede Zelle des Körpers spüren, tief ein- und ausatmen, den Alltag hinter sich lassen. Abends die Leckerbissen der alpin-mediterranen Küche genießen und den ein oder anderen edlen Tropfen aus der Umgebung probieren, in den Restaurants in und rund um Obermais. Und dann heimkommen ins Haus Obermais … ja, das ist der ECHTE Meran-Urlaub: ungezwungen, authentisch, ganz nach Lust und Laune gestaltbar!

blogbeitrag-obermais-03 blogbeitrag-obermais-05

Schauen Sie mal, was es zu sehen gibt!

Freilich können vom Haus Obermais aus auch so manche der Sehenswürdigkeiten des Meraner Lands besucht werden! Allen voran das legendäre Schloss Trauttmansdorff, Kaiserin Sissis Sommerresidenz, mit seinen üppigen Gärten: ein lebendes Gemälde aus heimischen und exotischen Blumen und Pflanzen, deren Farben und Düfte schon beim Betreten verzaubern. Oder Schloss Tirol hoch über Meran, bequem erreichbar mit dem eindrucksvollen Panorama-Sessellift direkt vom Stadtzentrum aus. Die Seilbahn Hochmuth führt von Dorf Tirol weiter zum Meraner Höhenweg oder zur Bergstation Hochmuth auf 1.400 m. Die Gilfpromenade hingegen schlängelt sich von der Passer-Schlucht ausgehend den Zenohang empor bis hin zur gleichnamigen Burg und zum Pulverturm. Wow-Weitblick garantiert! Und das Erlebnis ist damit noch nicht beendet, denn die Gastgeberin im Haus Obermais hat ganz gewiss noch den ein oder anderen Insider-Tipp im Ärmel! Echten Meran-Urlaub, das ist es nämlich, was Gast im Haus Obermais erhält. Probieren Sie’s einfach aus: Leben Sie die dolce vita italiana – mitten in den Alpen.
Finden Sie ihre ideale Unterkunft
weiter Unterkunftsuche Gutschein Gutschein