help Hier findest du Antworten!
help Häufig gestellte Fragen
Finden Sie passende Antworten in unserem FAQ Bereich
help
Südtiroler Privatvermieter
loader

13.09.2018 selfmade, handmade – heartmade

Tierischer Wohlfühlraum

Urlaub ohne unsere Hündin Stella? Für meine Familie und mich schlicht unvorstellbar. Wer wie wir niemals ohne seinen vierbeinigen besten Freund verreisen würde, ist bei Silke und Werner vom Haus Sonngarten in Villnöss bestens aufgehoben: Weltoffen sind sie, zugleich detailverliebt – wahre Allrounder eben. Und sie haben Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen gern. Gerade deswegen fühlen sich Mensch und auch Tier hier einfach rundum wohl. Großherzige Gastfreundschaft, großzügiges, geschmackvolles Appartement und großartige Umgebung – das kann schließlich nur großartigen Urlaub ergeben!

blog-hundespezialist-sonngarten-08 blog-hundespezialist-sonngarten-09

Echt echt

Privatvermieter Werner ist das, was man einen „echt sympathischen Kerl“ nennt. Er ist echt, genauso echt wie seine Liebe zum Detail und zu seiner Freundin Silke. „Wir sind wirklich ein gutes Team“, schwärmt er, „nur gemeinsam konnten wir unsere Ferienwohnung zu der machen, die sie heute ist.“ Erst vor zwei Jahren haben die beiden beschlossen, die Wohnung, die früher einmal Werners Zuhause war, als Ferienwohnung zu vermieten. Und wenn man dabei selbst Tischler ist, hat man natürlich einen kleinen großen Vorteil. „Ich hatte richtig Freude dabei, die Zimmer nach meiner Vorstellung neu zu gestalten“, verrät Werner uns gleich bei der Ankunft, „aber den letzten Schliff habe ich Silke überlassen, denn sie hat einen tollen Geschmack und hat der Wohnung ihren gemütlich-stylischen Charakter verpasst.“

blog-hundespezialist-sonngarten-04 blog-hundespezialist-sonngarten-02

Tierisch viel Platz

Das gefällt uns – und wie! Individueller 90 m²-Wohlfühlraum anstatt eines 08/15-Hotelzimmers. Rundum-Wiese mit Spielplatz, eigenem Grill und Terrasse – hier kann Gast sich nur wohlfühlen. Und zwar jeder: Ob Mensch, Hund oder Katze, alle sind willkommen. Silke und Werner haben Kuschelbettchen, Fressnapf und Begrüßungsleckerli schon bereitgestellt. Wäre unser Kater Paule (der während unserer Abwesenheit von Oma Herta gehütet wird) mit von der Partie, fände er außerdem auch noch einen Kratzbaum und eine Katzentoilette in „seiner“ Ferienwohnung – so geht Urlaub bei waschechten Tierspezialisten eben! „Seit ich denken kann, hatten wir auf meinem Heimathof Tiere“, erzählt Werner weiter, „sie gehören einfach zu mir dazu! Und da ich weiß, dass man seine Lieblinge auch im Urlaub dabei haben möchte, wollen wir das unseren Gästen keinesfalls verwehren!“


 blog-hundespezialist-sonngarten-07 blog-hundespezialist-sonngarten-03

Urlaubsland

Bei Werner und Silke schätzen wir allerdings nicht nur das Rundum-Wohlfühlpaket im Haus, inklusive Spielzimmer für kleine Gäste (die Spielekonsole kann bei Regentagen und Teenagern übrigens urlaubsstimmungsrettend sein!), sondern auch die einzigartige Umgebung: Der Blick von der selbstgezimmerten Lounge im Garten auf die berühmte Geislergruppe ist unbeschreiblich schön – und inspirierend zugleich: Jeden Abend beraten wir hier, welche Wanderung wir am Folgetag in Angriff nehmen wollen. Wandermöglichkeiten gibt es sowieso zuhauf in unmittelbarer Nähe, bis ins Dorf sind es nur drei Gehminuten – und wenn wir mal eine „Kulturpause“ brauchen, tuckern wir einfach mit dem Bus nach Bozen. Die Busverbindungen sind hier nämlich auch sehr gut.

blog-hundespezialist-sonngarten-05


Nun … Stella hat garantiert kein Problem damit, ihren Urlaub im berühmten Villnösser Tal zu verbringen; Kater Paule darf nächstes Jahr ebenfalls mit in das liebevoll-stylische Appartement – und wir? Wir erhalten einen super leckeren Apfelstrudel als Willkommensgeschenk. Und wunderbar viele unvergessliche Urlaubserinnerungen zum Mitnehmen! Was will man – und Tier – mehr!?
Finden Sie ihre ideale Unterkunft
weiter Unterkunftsuche Gutschein Gutschein