help Hier findest du Antworten!
help Häufig gestellte Fragen
Finden Sie passende Antworten in unserem FAQ Bereich
help
Südtiroler Privatvermieter
loader

18.01.2019

Die besten Familienskigebiete in Südtirol

Mit den Kindern einmal quer durch’s „Skiland Südtirol” - südtirol-privat-Bloggerin Sabine hat alle Infos zu besonders familienfreundlichen Skigebieten für euch rausgesucht!

Mit den Kids auf die Piste

Immer wieder werde ich von Gästen, insbesondere Familien nach passenden Skigebieten gefragt. Gerade, wenn es um einen Skiurlaub geht, erfordert dies gutes Vorausdenken. Von Bekannten weiß ich, dass Urlaub mit Kindern die Ansprüche nach oben schraubt und mehr Organisation erfordert. Gute Gründe für mich, euch etwas Hilfestellung zu leisten und Infos und Tipps zu 6 von 21 besonders familienfreundlichen Skigebieten zu geben!:)

„Skiland Südtirol”

Vorweggenommen: Viele der Südtiroler Skigebiete richten sich in ihren Angeboten mittlerweile stark nach den Bedürfnissen von Familien und bieten nicht nur Unterhaltung, Kinderbetreuung und Kinderskikurse, sondern kommen Urlaubern auch bezüglich Kosten entgegen - in den Neben- und auch in den Hauptsaisonen! Was ich super-fair finde, denn wir wissen alle, dass so ein Skiurlaub ganz schnell sehr teuer werden kann! Aber die große Frage ist am Ende dann doch: Welches Skigebiet ist für uns und unsere Kids ideal?

In Alta Badia, dem Skigebiet für Genießer, ist eine Familie super aufgehoben und das hat gleich mehrere Gründe: Ein Kinderlift, sieben Skischulen, 70 km leichte und 52 km mittelschwere Pisten, ein Kinder- und ein Funpark, Rutschen, ein Indianerzelt und Reifen zum Runtersausen - während die Kids sich also austoben, können die Großen ihrer Ski-Leidenschaft nachgehen und zum Beispiel die berühmte Sellaronda bewältigen.
Genuss wird hier groß geschrieben. Für Leckermäulchen und Panorama-Junkies wie mich ist Alta Badia ein Paradies! :D Wenn auch ihr Kulinarik an eurem Skitag nicht missen möchtet, seid ihr hier auf jeden Fall genau richtig.

Ein spezieller Kinderlift, sechs Skischulen und vier Kinderparks warten hier auf die Kleinen zum Üben und Austoben! Und für die Teenies gibt es sogar einen Funpark. Besonders empfehlenswert sind die Abfahrten des Teilgebietes Seiser Alm: Diese sind fast alle ganz locker auch für Kinder befahrbar! Ach, und vielleicht auch noch erwähnenswert: Kaum ein anderes Skigebiet hat so ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm wie Gröden. Ski World Cup, Ski-Marathon, Special Nights - um nur einige „Zuckerlen” zu nennen. Darüber freuen sich dann die erwachsenen Skifans … ;)

Mehr Sonne und mehr Aussicht kriegt ihr und eure Kinder nirgendwo sonst! In Carezza warten drei Kinderländer mit zwei Skikindergärten, Hüpfburgen, Rodelmöglichkeiten, der erste Kleinkinder-Skilift Südtirols und tolle Familienurlaubs-Angebote – und somit jede Menge Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Ein wahres Schnee-Schlaraffenland mitten im wunderschönen Eggental, am Fuße der Dolomitenberge Latemar und Rosengarten - und das nur 20 Minuten von Bozen entfernt! Interessante Background-Info: Als Mitglied der „alpinen Klimaskigebiete” setzt Carezza auf Energieeffizienz und nutzt innovative Alternativen, um den Skibetrieb nachhaltiger zu gestalten. Das finde ich super: Daumen hoch dafür!

Auch dieses Skigebiet ist ideal für den Winterurlaub mit der Familie. Denn auch hier warten sonnige, kindgerechte Pisten, verschiedenste Kurse, das Kinderland (mit Zauberteppichen, dem Bambino-Express, einem Zelt, einer Tubingbahn und vielem mehr), Funparks und zertifizierte Skischulen auf euch - eine große Auswahl für Groß, Mittel und Klein! Und das freche Murmeltier-Maskottchen Gimmy ist auch immer mit dabei! Wer noch mehr aus seinem Winterurlaub rausholen möchte, ist hier genau richtig: Viele Hütten sind nicht nur mit Ski oder Board zu erreichen, sondern auch zu Fuß - eine schöne Schneewanderung bietet sich daher super an! Auch Rodler, Langläufer und Schneeschuhwanderer kommen hier auf ihre Kosten. Besonderes Special in Gitschberg Jochtal: die Fackelwanderungen! Und: Hier gibt’s auch eine der längsten Rodelbahnen Südtirols mit knapp 7 km Länge! :)

Wenn Dinosaurier bei euren Kleinen ganz hoch im Kurs stehen, dann ist dieses Skigebiet ein einzigartiges Erlebnis: In der Pusterer Winterwelt, genauer gesagt in der Dino-Fun-Line am Klausberg, kann man an lebensgroßen Dinos vorbeisausen! Rutschbahnen, eine Burg, Zauberteppiche und jede Menge anderer Attraktionen findet man im Family-Funpark Speikboden oder eben im Klausiland am Klausberg! Und im Winter wie im Sommer ist die Bobbahn auf Schienen, der „Klausberg-Flitzer”, unbedingt eine Fahrt wert! Auch Freestyler, Tourengeher und große Skifahrer kommen in Klausberg garantiert auf ihre Kosten. Mein persönliches Highlight: Dreimal in der Woche stehen „Langschläfer-Pisten” ab 13.00 Uhr frisch präpariert zur Verfügung. ;)

  • Skigebiet Drei Zinnen

    Was wäre der Winter ohne einen schönen Schneemann? Nur halb so schön! Das hat man sich auch im Skigebiet Drei Zinnen gedacht und die Talstation an der Rotwand gleich mit RIESEN-Schneemännern ausgestattet: Ganze acht Meter hoch sind die frostigen Gesellen, die große und kleine Schneefans mit einem breiten Lächeln begrüßen. 115 Pistenkilometer können auf fünf miteinander verbundenen Skibergen er-fahren werden, 23 davon gehören zum Familienparadies Haunold, wo insbesondere die kleinen Pistenflitzer auf ihre Kosten kommen. Wenn die Beine müde werden vom vielen Auf und Ab, macht die Rentierfütterung im weitläufigen Gehege an der Rotwand garantiert wieder munter: Die flauschigen Gesellen sind das einzige Rentierrudel Italiens und damit die unbestrittenen Stars!

So, das war meinerseits mal ein kleiner Einblick in die große Skiwelt Südtirols! Am Ende ist es ganz egal, wohin es euch verschlägt: In unserem wunderschönen Land warten viele Winterwunder-Orte auf euch! Und damit ihr hier auch stilecht und familienfreundlich nächtigen könnt, solltet ihr mal in unserem südtirol-privat-Portal nach dem passenden Privatvermieter stöbern! Dieser hat sicherlich noch den ein oder anderen Tipp auf Lager, um euch euren Winterurlaub zu versüßen. :) Familienurlaub ist bei den Privatvermietern schließlich immer unkompliziert, authentisch … einfach erholsam!

Habt einen feinen Winter!

Es grüßt euch einfach herzlich, eure Sabine 

Finden Sie ihre ideale Unterkunft
weiter Unterkunftsuche Gutschein Gutschein