Südtiroler Privatvermieter
Unterkunftsuche
 

Haus Cudan    

Privatvermieter in St.Ulrich - Gröden
unverbindlich anfragen
Apartments Cudan
Obletter Martin
Raschötzerstrasse, 89
39046 St.Ulrich - Gröden
Südtirol
Spezialisiert in
Siegel
Die An- & Abreise
  • Unser Gast kann in der Zeit zwischen 14:00 – 20:00 Uhr anreisen und am Abreisetag das Zimmer bis 10:00 Uhr benutzen.
  • Unser Gast erhält eine kleine, saisonale Stärkung (Bsp. Obstschüssel im Eingangsbereich, Erfrischungsgetränk).
  • Wir bieten unserem Gast die Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung an.
  • Wir bieten unserem Gast nach Verfügbarkeit die Möglichkeit das Zimmer länger zu benutzen (eventuell auch gegen Aufpreis).
  • Auf Wunsch bekommt unser Gast bei der Abreise Informationen zu Verkehrsbericht und Wetterbericht.
Das Zimmer/Die Appartements
  • Unseren Gast erwartet ein Willkommensgruß auf dem Zimmer.
  • Wir stellen unseren Gästen einen Wasserkrug und Gläser im Zimmer zur Verfügung mit dem Hinweis auf das gute Trinkwasser unserer Region.
  • Auf Wunsch bieten wir unserem Gast am Zimmer kuschelige Zusatzdecken und Kissen.
  • Wir bieten unserem Gast ein hohes Maß an Sauberkeit & Hygiene.

... und viele weitere Vorteile
Entspannung wächst am Waldesrand
 
Unberührte Natur und Grödner Tradition – diese faszinierende Kombination findet sich im Haus Cudan in St. Ulrich, ca. 10 Minuten vom Ortskern entfernt, am Rande des Raschötzerwaldes. Wer sich hier auf der Liegewiese in der Sonne entspannt, wird von der Aussicht auf Langkofel, Sellagruppe und Grödnertal kaum genug bekommen.

Das komplett renovierte Haus überzeugt im typischen Grödner Stil. Inge Obletter führt es mit größter Sorgfalt und achtet dabei sehr auf Sauberkeit und ein gepflegtes Ambiente – deshalb soll es hier auch rauchfrei bleiben. Sie bemüht sich, damit sich ihre Gäste rundum wohlfühlen und vom Alltagsstress erholen können. Mit der großen Wohnung und der gut ausgestatteten Küche ist der richtige Rahmen dafür gesetzt und auch der schöne Garten trägt zu unbeschwerten Stunden bei.

Das Haus ist direkt am Wanderweg Poststeig gelegen und nur wenige hundert Meter von der Raschötzer Standseilbahn und der Seceda Umlaufbahn entfernt. Die Gastgeber halten tolle Tipps bereit, welche Wege es sich zu ergründen lohnt ...
Anfragen
Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer entfernen

*= Pflichtfelder
Anfrage absenden Anfrage wird versendet...
Ausstattung
Besondere Themenschwerpunkte
· Familien
· Motorrad willkommen
· Radfahrer
· Wandern
Transfer
· Abholservice
· Gepäcktransport
Service
· Waschmaschine
· Grillmöglichkeiten
· Skischuhtrockner
Einrichtungsmerkmale
· Garten
· Offener Parkplatz
· Internetanschluss im Zimmer/Apartment
· Keine Haustiere
Stornobedingungen

Alle Preise verstehen sich für 5 Personen und Tag.


Mindestbelegung 2 Personen


Ermäßigungen: 2. , 3. und 4. Person


Kinderermäßigungen:


0-2Jahre gratis


2-6 Jahre 50%


6-12 Jahre 30%


Reservierung: Reservierungen und Stornierungen können nur schriftlich anerkannt werden.


Angeld: bei Fixreservierung bitten wir um ein Angeld in Höhe von ein Viertel der Gesamtsumme


Tipp: Schließen Sie unsere Reiserücktrittsversicherung ab. Sie schützt Sie vor Stornogebühren, sollten Sie aus einem gewichtigen Grund Ihren Urlaub nicht antreten können. Bei nicht abgeschlossener Reiserücktrittversicherung wird das Angeld nicht zurückerstattet.


Kurzaufenthaltszuschläge:


Hunde und Haustiere: nicht erlaubt


An- und Abreise: Ihr Ferienzuhause steht Ihnen am Anreisetag ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Bei Anreise nach 19 Uhr bitten wir um Benachrichtigung. Die Zimmerfreigabe sollte am Abreisetag bis 9.30 Uhr erfolgen.


Stornierung: bei Stornierung der Buchung, erlauben wir uns das Angeld zu behalten.


Im Übrigen verweisen wir auf die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die den Grödner Tourismusvereinen angeschlossenen Beherbergungsbetriebe“ in jeweils gültiger Fassung, welche dem Beherbergungsvertrag zugrunde liegen.


.

Preise & Verfügbarkeit
Keine Einträge gefunden.
Diese Unterkünfte könnten Sie auch interessieren
    
Apartments Arbea

St.Ulrich - Gröden
Frische Brötchen am Morgen und ab – in die schönsten Berge der Welt