help Hier findest du Antworten!
help Häufig gestellte Fragen
Finden Sie passende Antworten in unserem FAQ Bereich
help
Südtiroler Privatvermieter
titelbild-sabinetagebuch
About me
Hi, ich bin Sabine, seit vier Jahren Marketing und Social Media Managerin bei Südtirol Privat. Meine Kolleginnen beschreiben mich als offen, fröhlich, unternehmungslustig und absoluter Südtirol-Fan! Und DAS bin ich definitiv. Draußen fühle ich mich nämlich am wohlsten! Das Gefühl Südtirol, meine schönsten Erlebnisse und Eindrücke teile ich von Herzen gerne mit euch - hier in der Rubrik Sabine drzehlt! Was mir an unserem Land am meisten gefällt? Die wunderschönen Sonnenauf- und Untergänge in den Bergen. Und euch? Kommt doch mit auf meine Reise durch das schöne Land Südtirol!
loader
Von der Sonnenaufgangswanderung über den abendlichen Aperitif bis hin zum Flanieren in der Stadt – in Südtirol gibt es allerhand zu erleben! Unsere Sabine hat in diesem Text zusammengefasst, warum es sich lohnt, (immer wieder) nach Südtirol zu kommen.

Warum es sich lohnt, immer wieder nach Südtirol zu kommen

Es ist die hoffnungsvolle Blütenpracht im Frühling, das breite Erlebnisspektrum im Sommer, es ist die klare Weitsicht im Herbst und die friedvolle Romantik der Schneelandschaften im Winter.
Die Vielseitigkeit der Natur – tiefe Wälder, weite Täler bis hin zu gigantischen Dreitausendern und Gletschergefilden, fast wie aus einer anderen Welt.
Es sind die einsamen Wanderwege quer durchs Land, bei denen schon der Weg das Ziel ist.
Der nächtliche Aufstieg zum Gipfelkreuz und die orange-roten Sonnenaufgänge im Dolomitengebirge, die voller Stille und Magie den Tag anbrechen und die Welt in allen Farben erstrahlen lassen.
Es sind die gemütlichen Stuben der Berghütten, die zum Einkehren und Verweilen einladen.
Die Kulinarik, bei der das Beste aus dem Norden und dem Süden miteinander verschmelzen.
Und es sind die zahlreichen Weine, die nach Kultur und Hingabe schmecken und jedes Gericht aufs Feinste abrunden.
Es sind die gemütlichen Spaziergänge durch die Dörfer und Ortschaften des Landes und das entspannte Flanieren in den pulsierenden Städtchen.
Es sind die Aperitivi an lauen Sommerabenden und die leuchtend goldenen Blätter im herbstlichen Wald, die die warmen Monate verabschieden.
Es sind die Seen, die im Sommer zum Erfrischen einladen und sich im Winter unter glitzerndem Eis schlafen legen.
Das Zur-Ruhe-Kommen.
Und es ist das einzigartige Flair und das unbeschreibliche Gefühl, auch im Urlaub immer wieder nach Hause zu kommen.
Es sind die Menschen.
Es ist die Herzlichkeit der Südtirolerinnen und Südtiroler – und unserer südtirol privat-Gastgeber.

blogbeitrag-gutscheine-zeitfuermich-01 blogbeitrag-gutscheine-zeitfuermich-04
blogbeitrag-gutscheine-zeitfuermich-03 blogbeitrag-gutscheine-zeitfuermich-02

Es sind all diese Dinge – und noch mehr! –, die Südtirol ausmachen und im Urlaub hier absolut nicht fehlen dürfen, oder wie seht ihr das? :-)

Zeit schenken – mit den Gutscheinen von südtirol privat
Möchtet ihr all diese Urlaubsgefühle verschenken? Mit den südtirol-privat-Gutscheinen könnt ihr genau das tun! Hier findet ihr alle notwendigen Infos!

blogbeitrag-gutscheine-zeitfuermich-05

Ich wünsche euch genügend Zeit für euch sowie die Zeit, unser wunderbares Südtirol in all seinen Facetten immer wieder aufs Neue zu erleben.
Es grüßt euch, einfach herzlich, eure Sabine
Diese Beiträge könnten dir auch gefallen…
blogbeitrag-stille-suedtirol-titelbild
Anzeigen
3 min.
Ruhe, Raum und Weite: das stille Südtirol
Endlich wieder raus und „das Weite suchen“ – wortwörtlich! Auch Südtirol Privat-Bloggerin Sabine kann es kaum erwarten, mit ihren Liebsten wieder ihr Land zu erwandern! Sie verrät, an welchen Orten Wanderer sich besonders gut „aus dem Weg gehen“ ...
14. Mai 2020 von Sabine
og-blogbeitrag-similaun[2]
Anzeigen
3 min.
Der Gigant im „finsteren Tal“
Der Fund von Ötzi hat ihn 1991 weltweit bekannt gemacht: Den Similaun im einzigartigen Schnalstal! Wo er genau liegt, wie man ihn besteigen kann und warum wir unbedingt mehr auf unsere Bergwelt achten sollten, lest ihr in meinem neuesten ...
14. Juli 2021 von Sabine
blogbeitrag-weisshorn-titelbild
Anzeigen
2 min.
Ein Berg für Träumer und Romantiker: das Weißhorn!
Weithin sichtbar überragt das Aldeiner Weißhorn mit seinem 2.317 Meter hohen Gipfel und gemeinsam mit seinem benachbarten Zwillingsberg, dem Schwarzhorn, das Regglberger Hochplateau, das sich zwischen dem Unterland und dem Eggental erstreckt. Auch ...
15. April 2021 von Sabine Tammerle
Finden Sie ihre ideale Unterkunft
weiter Unterkunftsuche Gutschein Gutschein