Südtiroler Privatvermieter
Unterkunftsuche
 
Wo Natur sich wohlfühlt, ist guter Wein nicht weit
 
Im verkehrsberuhigten Vorort von Dorf Tirol scheint die Sonne auf die Weinberge des Weinguts Linter am Zenoberg. Unterhalb des Hauses verläuft die Tappeiner-Promenade, über die die Kurstadt Meran in zehn Gehminuten erreichbar ist. Von den Ferienwohnungen aus fällt der Blick frei und unverbaut über das schöne Meraner Tal.

Seit zwei Generationen wird das Haus Linter als Familienbetrieb geführt – inzwischen kümmert sich Karin schon seit 20 Jahren mit viel Herzblut darum. Die Natur rund ums Haus soll ohne Pestizide erhalten werden und auch Tiere können sich hier frei bewegen, darauf wird besonders wert gelegt. Die ganze Familie kümmert sich herzlich um das Wohl ihrer Gäste – gemeinsame Weinverkostungsabende mit selbstgekeltertem Wein gehören dazu.

Die Linters legen gerne selbst Hand an: Sie stellen hausgemachte Marmeladen her, verarbeiten Früchte und Kräuter zu Sirupen und besticken in liebevoller Handarbeit die Brotsäckchen, in denen der Gast am Morgen die frischen Brötchen serviert bekommt – samt morgendlichen Neuigkeiten.
Anfragen
Zimmer entfernen
Zimmer entfernen
Zimmer entfernen

*= Pflichtfelder
Anfrage absenden Anfrage wird versendet...
Please add 6 and 2 and type the answer here:
Ausstattung
Besondere Themenschwerpunkte
· Familien
· Motorrad willkommen
Küche
· Brötchen-Service
Service
· Trockner
· Waschmaschine
· Grillmöglichkeiten
Einrichtungsmerkmale
· Garten
· Überdachter Parkplatz
· Offener Parkplatz
· WLAN
· Internetanschluss im Zimmer/Apartment
· Kostenloses WLAN
· Hunde erlaubt
Unterhaltung, Freizeit- und Sportangebote
· Freibad
Kur/Wellness/Beauty
· Sauna
Lage
· Ruhig gelegen
· Zentrale Lage
Preise & Verfügbarkeit
Keine Einträge gefunden.
 
 
 
Diese Unterkünfte könnten Sie auch interessieren
   
Haus Sonnengarten

Dorf Tirol
Eine Aussicht zum Verlieben …

   
Haus Müller

Dorf Tirol
Wo man Geschichten lauscht und selbst erlebt ...

   
Haus Ortswies 37

Dorf Tirol
Über der Kurstadt, da findet man Entspannung